Tipps für Notfälle - Atomare Gefahren

Informationen der zuständigen Stellen

Internationale Atomenergiebehörde (IAEA - Vereinte Nationen Wien)

Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)
    

Weitere Informationen zum Strahlenschutz allgemein

Internationale Strahlenschutzkommission (ICRP)

Strahlenschutzratgeber (BM.I)

Selbstschutztipps für den Kernkraftwerksunfall (NÖ Zivilschutzverband)

Strahlenfrühwarnsystem und Monitoring (bmk.gv.at)

Messwerte des österreichischen Strahlenfrühwarnsystems (ORF Teletext Seite 623)

Übersicht der grenznahen Kernkraftwerke (Umweltbundesamt)

Informationen zum Thema Kernenergie (Umweltbundesamt)

Seibersdorf Laboratories - Labor- und Analysedienstleistungen, Forschung und Entwicklung im Bereich Ionisierende Strahlung und Radioaktivität

Nuclear Engineering Seibersdorf GmbH (NES) - Sammlung, Aufarbeitung, Konditionierung und Lagerung radioaktiven Abfalls und der Dekontaminierung und Dekommissionierung (Rückbau) von nuklearen Anlagen

Anti Atom – Niederösterreich verfolgt geschlossen eine Anti Atompolitik

8. NÖ Katastrophenschutzfachtagung 2011 - Schwerpunkt Strahlenschutz

Übungsberichte von Strahlenschutzübungen in Niederösterreich

Ihre Kontaktstelle des Landes für Zivil- & Katastrophenschutz

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Feuerwehr und Zivilschutz
Langenlebarner Strasse 106 3430 Tulln E-Mail: post.ivw4@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-13352
Fax: 02742/9005-13520   
Letzte Änderung dieser Seite: 10.10.2022
© 2022 Amt der NÖ Landesregierung