Allgemeine Informationen zur Sportförderung

Informationen zur Sportförderung des Landes Niederösterreich

Gemäß NÖ Sportgesetz (LGBl. 5710-9) hat Sport einen bedeutenden Stellenwert  im Leben der Menschen und in der Gesellschaft. Sport ist gestaltendes Lebenselement und bildet eine wesentliche Basis für die Lebensqualität in den NÖ Gemeinden. Durch seine Wirkung auf Wirtschaft und Tourismus setzt der Sport auch viele Impulse für die regionale Wertschöpfung. Daher ist es ein wesentliches Ziel den Sport in allen Erscheinungsformen zu unterstützen.

Mehr Menschen in NÖ zur regelmäßigen, sportlichen Bewegung zu motivieren und die Erreichung der sportlichen Erfolge niederösterreichischer AthletInnen zu steigern sind die Hauptziele der 2014 präsentierten Sportstrategie Niederösterreich 2020, die den Rahmen für die Sportpolitik der folgenden Jahre bildete. Als wesentlicher Hebel für die Zielerreichung wurde der Baustein „Finanzielle Unterstützung" identifiziert - ein Auftrag an alle Partner und Partnerinnen im Sportnetzwerk Niederösterreich, die langfristige finanzielle Unterstützung von Breiten- und von Spitzensport sicherzustellen. Die Entwicklung eines fokussierten, kriteriengeleiteten und ergebnisorientierten Fördersystems durch die NÖ Landessportverwaltung war die logische Folge. 

Das Sportfördersystem wurde daher von der Sportstrategie abgeleitet und ist genau auf diese ausgerichtet. Ein besonderer Fokus der Neuausrichtung, entsprechend der Strategie, gilt der optimalen Betreuung und Förderung des NÖ Sportnachwuchses. Die Schwerpunktsetzung bei Kindern und Jugendlichen ist eine nachhaltige Investition in die Zukunft. Eine breite Sportteilnahme im Kindes- und Jugendalter hat zwei positive Auswirkungen: zum einen ist die frühe Sportaktivität für die langfristige Einstellung zum Sport entscheidend und zum anderen stellt dies die Basis für eine mögliche Spitzensportentwicklung dar. Die einzelnen Sportförderaktionen sind somit die konsequente Fortführung des mit der Sportstrategie eingeschlagenen Weges.

Richtlinien mit Kriterien für die einzelnen Sportförderaktionen sollen transparente Förderentscheidungen, die ordnungsgemäße Förderabwicklung, die Gleichbehandlung der Förderwerber*innen bei gleichen Voraussetzungen sowie den effektiven und effizienten Einsatz der Fördermittel gewährleisten. Die Allgemeine Richtlinie dient der Regelung, der Verwaltung, Genehmigung und Abwicklung von Landessportfördermitteln, die über die Abteilung Sport des Amtes der NÖ Landesregierung abgewickelt werden. Die Bestimmungen für einzelne Förderaktionen werden in den Speziellen Richtlinien des Landes Niederösterreich für Sportförderungen geregelt.
Bei abweichenden Regelungen in der Allgemeinen Richtlinie gelten jene der Speziellen Richtlinien.  

NÖ Sportförderungen

Kinder- und Jugendsport
Mehr Kinder und Jugendliche zum aktiven Sporttreiben und langfristigen sportlichen Lebensstil heranführen.

Nachwuchsleistungssport
NachwuchssportlerInnen langfristig und strukturiert an die Erbringung sportspezifischer nationaler bzw. internationaler Höchstleistungen heranführen.

NÖ Landes-Sportversicherung
Versicherungsschutz im Sport für NÖ Sportdachverbände und NÖ Sportfachverbände.

NÖ Spitzensportkader
AthletInnen mit Potential auf ihrem Weg zur internationalen Spitze individuell unterstützen und betreuen.

NÖ Top- und Leitevents – Sponsoring
Durch Sportgroßveranstaltungen Niederösterreich als Sportland positionieren.

NÖ Top- und Leitvereine – Sponsoring
Professionalisierung der Sportvereine für einen nachhaltigen und lukrativen Bestand in der Liga.

NÖ Verbände mit besonderer Aufgabenstellung im Sport
Professionelle Interessensvertretung von SportlerInnen mit körperlichen Beeinträchtigungen bzw. Sinnesbeeinträchtigungen gewährleisten und deren Weg zu internationalen Höchstleistungen individuell unterstützen.

Sportdachverbände
Professionelle Interessensvertretung und Servicierung niederösterreichischer Sportvereine gewährleisten.

Sportfachverbände
Professionelle Interessensvertretungen des wettkampforientierten Vereinssports gewährleisten und landesweiten Meisterschaftsbetrieb sicherstellen.

Sportinfrastruktur
Die Versorgung mit bedarfsgerechter, umweltgerechter und dem Stand der Technik entsprechender Sportinfrastruktur als Basis der Sportausübung sicherstellen.

Sportmedizinische Grunduntersuchung
Die Wettkampftauglichkeit niederösterreichischer LeistungssportlerInnen insbesondere im Nachwuchsleistungssport sicherstellen. 

Sportveranstaltungen
Professionelle Rahmenbedingungen für Sportaktivitäten bzw. Wettkämpfe im Breiten- und Spitzensport schaffen. 

Downloads

Ihr Kontakt zum Thema NÖ Sportförderungen

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Sport
Landhausplatz 1, Haus 13 3109 St. Pölten Email: post.wst5@noel.gv.at
Tel.: 02742/9005 - 12597

Letzte Änderung dieser Seite: 22.10.2020
© 2020 Amt der NÖ Landesregierung