ASFINAG, Verfahren „S 3 Weinviertel Schnellstraße, Hollabrunn-Guntersdorf“, teilkonzentriertes Genehmigungsverfahren gemäß § 24 Abs. 3 UVP-G 2000 iVm. § 7 NÖ NSchG 2000; Änderungsverfahren „Rastplätze S3“

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zum oben genannten Verfahren der Abteilung Anlagenrecht. Die verbindliche Kundmachung geschieht in den dafür vorgesehenen Publikationsorganen, vor allem dem Amtsblatt zur Wiener Zeitung
Sie können auch Informationen darüber im Amtsblatt der NÖ Landesregierung finden. Allenfalls bietet auch das Amtsblatt Ihrer Bezirkshauptmannschaft oder Ihres Magistrats Informationen an

Der Artikel enthält folgende Downloads:

kundgemacht am 26. August 2020

Kundmachung verfahrenseinleitenden Änderungsantrag „Rastplätze S3“ vom 24.04.2020 + ergangene Gutachten (PDF-Datei, 256kb)
Änderungsantrag „Rastplätze S3“ vom 24.04.2020 (PDF-Datei, 462kb)
Präzisierung zum Änderungsantrag "Rastplätze S3" (PDF-Datei, 604kb)
Naturschutzfachliche Stellungnahme - Priv.-Doz. Dr. Holzinger, 03.07.2020 (PDF-Datei, 176kb)
Stellungnahme "Landschaftsbild/Freizeit/Erholung" - DI Dr. Schaffer, 22.06.2020 (PDF-Datei, 1.370kb)

hinzugefügt am 22. Oktober 2020

Bescheidkundmachung WST1-U-408/052-2020 (PDF-Datei, 273kb)
Bescheid WST1-U-408/052-2020 - Änderungsgenehmigung vom 20.10.2020 (PDF-Datei, 428kb)

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Anlagenrecht
Landhausplatz 1 3109 St. Pölten E-Mail: post.wst1@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-15205
Fax: 02742/9005-15280
Letzte Änderung dieser Seite: 22.10.2020
© 2020 Amt der NÖ Landesregierung