Digitalisierung in Niederösterreich

Bewusstsein schaffen, Wandel unterstützen, Menschen qualifizieren und bestmöglich auf die laufenden Veränderungen vorzubereiten

Die fortschreitende Digitalisierung führt zur Integration modernster Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) mit klassischen physischen Produkten, neuen Leistungen und Arbeitsprozessen, durch die auch neue Geschäftsmodelle entstehen, neue Märkte erschlossen werden, aber auch neue Arbeitsmodelle und neue Möglichkeiten und Herausforderungen für die Gesellschaft.
Die Potenziale und Herausforderungen sind allumfassend und die Entwicklungen sind bereits jetzt auf vielfältige Weise spürbar.

Wir in Niederösterreich sind Teil dieser Entwicklungen, und es gilt Maßnahmen zu setzen, um die Perspektiven und sich bietenden Chancen bestmöglich zu nützen.

Mit den gegründeten Arbeitsgruppen werden erste Schritte gesetzt, um in allen relevanten Bereichen und Themenfeldern entsprechende Aktivitäten zu setzen.

Im Zentrum steht dabei nach wie vor der Mensch. Daher geht es darum, Bewusstsein zu schaffen, den Wandel zu unterstützen und die Menschen zu qualifizieren und bestmöglich auf die laufenden Veränderungen vorzubereiten.

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Geschäftstelle für Digitalisierung
Landhausplatz 1, Haus 4 3109 St. Pölten

E-Mail: post.wst3@noel.gv.at
Tel.: 02742/9005 - 16165
Fax: 02742/9005 - 16330
Letzte Änderung dieser Seite: 5.7.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung